Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'web917'@'localhost' (using password: YES) in /home/www/web917/html/projekte/tretbootliebe/config/config.php on line 19

Warning: mysql_select_db() expects parameter 2 to be resource, boolean given in /home/www/web917/html/projekte/tretbootliebe/config/config.php on line 20
 

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Access denied for user 'web917'@'localhost' (using password: NO) in /home/www/web917/html/projekte/tretbootliebe/include/warenkorbbox.inc.php on line 3

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: A link to the server could not be established in /home/www/web917/html/projekte/tretbootliebe/include/warenkorbbox.inc.php on line 3

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/www/web917/html/projekte/tretbootliebe/include/warenkorbbox.inc.php on line 7

Ihr Warenkorb ist leer!
WARENKORB
(Ihr Warenkorb ist leer!)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Allgemeines - Geltungsbereich

Sonnendeck Crossmedia, Engelhardt & Evenkamp GbR, Finkenstraße 52, 48147 Münster, Inhaber Gerrit Engelhardt und Thomas Evenkamp, im folgenden Auftragnehmer oder "tretbootliebe" genannt, bietet über die Internetseiten von http://www.tretbootliebe.de den Verkauf von Kartenspielen an. Hierfür gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragschlusses gültige Fassung.

 

§ 2 Vertragsschluss

1.
Über die Website http://www.tretbootliebe.de kann der Besteller 24 Stunden am Tag, auch am Wochenende, online bestellen. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben vorbehalten.

2.
Die Angebote des Auftragnehmers sind freibleibend, d.h. nur als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zu verstehen. Die Bestellungen des Kunden auf der Website sind bindende Angebote für den Abschluss eines Kaufvertrages über die von "tretbootliebe" angebotenen Waren. Der Vertrag ist nur zustande gekommen, wenn der Auftragnehmer eine Auftragsbestätigung per E-Mail an den Kunden gesandt hat, spätestens jedoch mit Versand der Ware. Für den Lieferungsumfang ist die schriftliche Auftragsbestätigung maßgebend.

3.
Offensichtliche Irrtümer, Schreib-, Druck- und Rechenfehler sind für "tretbootliebe" nicht verbindlich. Sollte die "tretbootliebe"-Website dennoch einmal einen nicht offensichtlichen Fehler, wie etwa Schreib- oder Rechenfehler aufweisen, behält sich der Auftragnehmer vor, den richtigen Preis nachträglich zu berechnen. Für diese Falle gewährt "tretbootliebe" dem Besteller ein sofortiges Rücktrittsrecht, wenn er mit dem neuen Preis nicht einverstanden sein sollte. Die Rechte des Bestellers nach dem Fernabsatzgesetz bleiben hiervon unberührt.

4.
Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend zurück erstattet.

 

§ 3 Widerrufs- und Rückgaberecht

1.
Grundsätzlich kann der Kunde sein Bestellangebot innerhalb von 2 Wochen ab Eingang der Ware dem Auftragnehmer gegenüber ohne Angabe von Gründen widerrufen.

2.
Soweit ein "tretbootliebe"-Produkt nach den Spezifikationen des Kunden angefertigt wird, besteht ein Recht zum Widerruf der Bestellung oder zur Rückgabe ("Umtausch") leider nicht. Etwas anderes gilt selbstverständlich dann, wenn das "tretbootliebe"-Produkt mangelhaft ist (siehe auch § 7 Gewährleistung).

3.
Der Widerruf kann schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail, aber auch durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs bzw. Rücksendung der Ware. Bei beschädigter Ware erlischt das Widerrufsrecht.

Nach Ausübung des Widerrufsrechts ist der Kunde zur vollständigen Rücksendung der Ware auf unsere Kosten und Gefahr verpflichtet. Bei einem Bestellwert bis 40 Euro sind die Kosten für die Rücksendung vom Kunden selbst zu tragen, es sei denn die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten.

4.
Der Widerruf muss gerichtet werden an:

Sonnendeck Crossmedia
Engelhardt & Evenkamp GbR
"Tretbootliebe"
Finkenstraße 52
48147 Münster

Fax-Nr.: +49 (0) 251 270 45 49
E-mail: info@sonnendeck.ms

Eine Rücksendung der Ware muss an obige Adresse erfolgen.

Der Kaufpreis wird nach Eingang der Ware bei vorstehender Adresse mit der nachstehenden Einschränkung (Ziffer 5) erstattet.

5.
Hat der Kunde eine Verschlechterung, den Untergang oder eine sonstige Unmöglichkeit der Warenrückgabe zu vertreten, ist die Wertminderung oder der Warenwert zu ersetzen. Ebenso ist vom Besteller bei Benutzung der Ware der Warenwert zu vergüten. Außer Betracht bleibt dabei eine durch bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware eingetretene Wertminderung. Der Auftragnehmer ist dazu berechtigt pauschal 30 % des Warenwertes als Schadensersatz zu berechnen. Der Auftragnehmer kann zudem nachweisen, dass ein höherer Schaden entstanden ist. Dem Kunden bleibt unbenommen nachzuweisen, dass der Schaden niedriger als 30 % ist.

 

§ 4 Lieferung, Erfüllungsort

1.
Die Lieferung erfolgt grundsätzlich gegen Vorauskasse oder per Barzahlung bei Abholung. Zurzeit versenden wir unsere Waren nur innerhalb Deutschlands. Ein Versand in andere Länder ist auf Anfrage möglich!

2.
Vorbehaltlich reibungslosen Betriebsablaufs kann der Besteller den Erhalt der bestellten Waren innerhalb der auf unserer Website angegebenen Lieferfristen erwarten. Der Auftragnehmer haftet allerdings nicht für die Einhaltung dieser Liefertermine, es sei denn, ein solcher Termin wurde dem Kunden in der Auftragsbestätigung ausdrücklich zugesichert. In diesem Fall beschränkt sich die Ersatzpflicht des Auftragnehmers auf die Höhe des Auftragswertes.

3.
Die Lieferfrist verlängert sich für alle Fälle höherer Gewalt um die Zeit, die das Hindernis besteht. Als höhere Gewalt gelten vor allem Streik, Betriebsstörungen - insbesondere Störungen in den Datenleitungen - soweit diese Hindernisse nachweislich auf die Lieferung der Ware von wesentlichem Einfluss sind. Dies gilt auch, wenn das Hindernis bei einem der Vertragspartner des Auftragnehmers eintritt. Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann nicht vom Auftragnehmer zu vertreten, wenn sie während seines bereits bestehenden Verzugs eintreten.

4.
Mit Versendung der Bestellung geht die Gefahr für die bestellten Waren, auch bei Teillieferungen, auf den Kunden über. Nimmt der Kunde die gelieferte Ware nicht ab, steht dem Auftragnehmer nach Ablauf einer Nachfrist von zwei Wochen das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Die gelieferten Waren sind auch in Fällen unerheblicher Mängel vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte anzunehmen.

5.
Im Falle eines Annahmeverzuges oder einer Verletzung einer sonstigen Mitwirkungspflicht seitens des Kunden, ist der Auftragnehmer berechtigt, den ihm daraus entstandenen Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

 

§ 5 Zahlung

1.
Für Herstellung und Versand gelten die auf den Internetseiten von "tretbootliebe" dargestellten Preise im Zeitpunkt der Bestellung. Preise im Internet und auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

2.
Wird eine Warensendung aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, auf dessen Wunsch ein weiteres Mal an ihn versandt, so hat er die hierfür anfallenden Kosten zu tragen.

3.
Als Zahlungsarten kommen Vorauskasse oder Barzahlung bei Abholung in Betracht.

4.
Der Kunde gerät bei Nichtzahlung der Ware 30 Tage nach Waren- und Rechnungserhalt automatisch in Zahlungsverzug ohne dass es einer Mahnung bedarf. Der Kunde hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Für die Aufgabe einer schriftlichen Zahlungserinnerung werden 5,00 € Mahnkosten berechnet. Erfolgt innerhalb von acht Werktagen nach Zugang derselben keine Zahlung, wird der Rechtsweg beschritten.

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Der Auftragnehmer behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor, bei Unternehmern darüber hinausgehend bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung.

 

§ 7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen mit folgenden Besonderheiten:

1.
Beanstandungen wegen offensichtlicher Mängel hat der Kunde dem Auftragnehmer innerhalb von zwei Wochen ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Versteckte Mängel, die nach der dem Kunden obliegenden unverzüglichen Untersuchung der Ware zu diesem Zeitpunkt nicht feststellbar waren, hat dieser innerhalb der Gewährleistungszeit von 2 Jahren ebenfalls schriftlich anzuzeigen.

2.
Bei Mangelhaftigkeit der Ware ist "tretbootliebe" zur Ersatzlieferung berechtigt. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung kann der Besteller nach seiner Wahl Kaufpreisherabsetzung oder Rückgängigmachung des Vertrags (Wandlung) verlangen. Bei einer Wandlung muss die Ware vollständig zurückgesendet werden. Im Falle von Qualitätsmängeln wird "tretbootliebe" die Portokosten erstatten; diese sind zunächst vom Besteller auszulegen und werden im Nachhinein von "tretbootliebe" auf das Konto des Käufers erstattet.

3.
Sofern eine Zusicherung nicht ausdrücklich erfolgt ist, sichert "tretbootliebe" Eigenschaften der Produkte nicht zu. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden wird ausgeschlossen.

 

§ 8 Datenschutz

1.
Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.

2.
"tretbootliebe" weist den Kunden darauf hin, dass die gespeicherten Daten vertraulich behandelt und lediglich im zur Ausführung der Bestellung erforderlichen Umfang genutzt werden. Insbesondere versichert "tretbootliebe" ausdrücklich, keine personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an Dritte weiterzugeben.

 

§ 9 Geltendes Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

1.
/ Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, es sei denn, die Geltung deutschen Rechts ist aufgrund zwingender Normen ausgeschlossen.

2.
Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

3.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Auftragnehmers (48147 Münster).

 

§ 10 Urheberrecht

1.
Alle Daten des "tretbootliebe"-Angebots genießen urheberrechtlichen Schutz; das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Webseite sind nur gestattet zum Zweck einer Bestellung bei dieser Firma. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar, der strafrechtlich verfolgt wird und zum Schadenersatz verpflichtet. Warenzeichen von "tretbootliebe", das Firmenlogo, die Seitenkopfzeilen und Navigationsleisten, Grafiken und Schaltflächensymbole sind Alleineigentum von "tretbootliebe". Alle Rechte vorbehalten.

 

§ 11 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

e Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.